30 Euro Falschgeld

HANDOUT – Das undatierte Polizeibild zeigt einen gefälschten 20 Euro Schein . Am 24.04.2013 bezahlte in Dülmen ein unbekannter Täter mit dem gefälschten 20 Euro Schein. Die Kassiererin des Tabakwaren-Geschäftes gab dem Täter Wechselgeld zurück. Erst auf den zweiten Blick fiel die aufgedruckte «30» auf. Foto: Polizei/dpa +++(c) dpa – Bildfunk+++